A-Klasse Nord Männer 2. Spieltag

Die Teams 4 und 5 von SW Mainfranken gingen am 16.02.2016 auf der heimischen Bahn Mainfranken Bamberg an den Start. Während die 5. Mannschaft ihren Heimvorteil voll ausschöpfen konnte, gelang dies der 4. Mannschaft nicht.

Das Team Mainfranken 5 startete zunächst gegen BC Coburg 2 und mussten mit einer Differenz von 15 Pins die einzige Niederlage des Tages hinnehmen. Alle anderen Begegnungen konnte gewonnen werden, wobei beim letzten Spiel gegen die 4. Mannschaft SW Mainfranken das beste Teamergebnis des Tages mit 713 Pins erzielt werden konnte. Als bester Spieler ging Stefan Herbst (214) mit einer Serie von 928 Pins und einem Schnitt von 185,60 Pins von der Bahn. Raab Florian (209; Schnitt 166,0 Pins), Derbfuss Tobias (Schnitt 158,60), Sven Malkowski (Schnitt 158,20 und Lukas Ahles (133) trugen mit ihren Ergebnissen an diesem erfolgreichen Spieltag bei. Mit einem Punktestand von 28 Punkten hat das Team SW Mainfranken 5 die Tabellenspitze übernommen.Die 4. Mannschaft kam an diesem Spieltag mit der Bahn offensichtlich nicht gut zurecht. Mit nur zwei Siegen gegen BC Coburg 2 und Strikers Geldersheim 4 konnte sie nicht überzeugen. Alle anderen Spiele mussten sie an den Gegner abgeben. Das Gesamtergebnis aller an den Start gegangenen Spieler blieb hinter den Erwartungen zurück. Mit den bisher erreichten 8 Gesamtpunkten steht die Mannschaft derzeit auf dem letzten Tabellenplatz.

Tabelle A-Klasse N1 Männer 2016-17 2. Spieltag

 

 

 

Ein Gedanke zu “A-Klasse Nord Männer 2. Spieltag

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

49E9

Bitte geben Sie den Text vor:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>