Vereinsmeisterschaft 2022 ist im vollen Gange

Für die Vereinsmeisterschaft 2022 sind bisher 14 Teilnehmer an den Start gegangen. Erich Forche, Rüdiger Riedel und Wolfgang Böhm haben bereits ihre drei Spiele in der Vorrunde ausgespielt. Erich Forche führt hierbei das Trio mit einem Schnitt von 176,28 Pins an. Allerdings sind ihm die Verfolger hart auf den Fersen. Obwohl erst ein oder zwei Starts absolviert wurden wollen ihn v.a. Tobias Derbfuss, Finn Forche, Jutta Schmitt, Antonio Santoro und Kwan Davis die Führung abnehmen. Aber auch die anderen Teilnehmer können sich in den noch ausstehenden Spielen steigern und somit den Rang für das Finale wesentlich beeinflussen. Es bleibt also spannend.

Tabelle VM 2022 -24.09.22

Auftakt zur Vereinsmeisterschaft 2022

Die ersten Vorrundenspiele zum Auftakt der Vereinsmeisterschaft 2022 heben bereits begonnen. Besonders erfreulich ist, dass in diesem Jahr 18 Teilnehmer, darunter drei Frauen, um den Vereinsmeistertitel kämpfen. Die Spiele werden je nach Anmeldung entweder in Bamberg oder in Schweinfurt stattfinden. Bis Ende Oktober soll dann im Finale der neue Vereinsmeister ausgespielt werden. Die ersten Ergebnisse der Vorrunde sind schon sehr vielversprechen

Tabelle VM 2022 -24.09.22

 

Saisonende für die 1. Mannschaft der Mainfranken in der Bezirksoberliga

Das Bowlinghaus in Bamberg war am 10.07.2022 der Austragungsort in der Bezirksoberliga. SW Mainfranken 1 trat gegen die Mannschaft Bowlinghaus Bamberg 1 an.

In den Einzelspielen konnten Markus Brendel nur 2 Spiele trotz guter Ergebnisse (203,203,201Pins) für sich entscheiden. Bei Andreas Brendel und Finn Forche (213 Pins) gelang es nur in einem Spieldurchgang. Im Doppel setzte sich Markus Fischer/Finn Forche und Kwan Davis/Finn Forche einmal erfolgreich durch.

Im Baker-Durchgang gingen die ersten zwei Paarungen verloren der 3. und 4. Durchgang konnte Kwan Davis, Mischer Markus, Finn Forche und Brendel Markus für sich enstcheiden.

Markus Brendel konnte an diesem Spieltag in 7 Spielen einen Schnitt von 182,57 Pins und Finn Forche von 174,0 PIns erzielen.

Letztlich sei noch zu bemerken, dass der Zustand der Bahn mit zahlreichen Bahnenstopps gekennzeichnet war.


Letzter Spieltag in der Bezirksliga Nord 3 Männer

Der letzte Spieltag in der Bezirksliga wurde von Mainfranken 2 am 0.07.2022 auf der West Bowl in Nürnberg gegen die Mannschaft Albrecht Dürer 1 aus Stein absolviert.

In den Einzelspielen war die Mannschaft noch einigermaßen erfolgreich. So konnten Nadja Seidlein , Fischer Markus und Martin Philipp je 2 Spiele für sich entscheiden und Düren Benjamin 1 Spiel und eines mit einem Pingleichstand, wobei er mit 223 Pins glänzen konnte.

Auch im Doppel waren die Bamberger Spieler 4-mal erfolgreich. Nadja Seidlein konnte hier 225 Pins und Düren Benjamin 204 Pins erzielen. Im Baker war ihnen nur ein Punktgewinn möglich.

Nach dem letzten Spieltag hat es aufgrund des letzten Tabellenplatzes für einen Klassenerhalt leider nicht gereicht.

4. Start in der Bezirksliga N3 Männer

Am 11.06.2022 wurde beim Bowlinghaus in Bamberg der 4. Start in der Bezirksliga ausgetragen.

Im Einzel waren die Spieler/innen der Mainfranken zum großen Teil erfolgreich. So konnten Fischer Markus, Seidlein Nadja, Schmitt Jutta und Gehring Michael die meisten der Einzelspiel für sich entscheiden. Schmitt Jutta erzielte hierbei das höchste Einzelspiel des Tages mit 232 Pins. Auch die Schnittergebnisse konnten sich sehen lassen. (Fischer 161,75, Seidlein 159,25, Gehring 152,0 und Schmitt 186,25).

Beim nächsten Durchgang im Doppel kam jedoch die Ernüchterung, denn es konnte nur ein Spiel von Schmitt und Gehring gewonnen werden. Auch im Baker-Durchgang waren die Mainfranken-Spieler Riedel, Fischer, Seidlein und Gehring nur in einem Spiel erfolgreich


.