Clubpokal 2018 – 1. Runde

Bei der ersten Runde im Clubpokal 2018 am 10.11.2018 auf der Extreme Bowling Arena Dettelbach befand sich die Mannschaft des SW Mainfranken Bamberg gegen BC Großlangheim 2 im Wechselspiel der Gefühle. In einem abwechslungsreichen Spiel schenkten sich die beiden Teams nichts. Wechselweise wurde von den beiden Mannschaften jeweils ein Durchgang gewonnen, so dass erst in einem letzten und entscheidenden 7. Durchgang die Mainfranken als Sieger von der Bahn gingen. Wie ausgeglichen das Spiel war zeigt sich nicht nur an den 4 erzielten Punkten, sondern auch am Gesamtergebnis von 3684 Pins zu 3675 Pins zugunsten der Mainfranken.

Ergebnisse Clubpokal 2018

Bezirksoberliga Nord 2 Männer 5. Spieltag

Auf der Maschy´s Bowling Würzburg absolvierte die 1. Mannschaft des SW Mainfranken Bamberg ihren 5. Spieltag. Die Spieler mit Markus Brendel (212; Schnitt 181,86), Florian Hoja (Schnitt 167,57), Harald Brehm (Schnitt 158,57) und Wolfgang Weber (223; Schnitt 174,57) konnten lediglich zwei Spiele für sich entscheiden. Gegen Fortuna Kitzingen mussten sie sich mit einer Pin-Differenz von 10 Pins geschlagen geben. Aufgrund des Gesamtergebnisses reichte es nur für einen Bonuspunkt. Das Team befindet sich am Ende der Tabelle, mit einem Rückstand von 3 Punkten auf die Mannschaft von Fortuna Kitzingen.

Tabelle Bezirksoberliga N 2 Männer 5. Spieltag

 

,

Kreisliga Nord 4 Männer 4. Spieltag

Der 4. Spieltag in der Kreisliga am 11.11.2018 auf der Extreme Bowling Schweinfurt wurde von der 2. Mannschaft des SW Mainfranken Bamberg sehr erfolgreich abgeschlossen. Mit 8 Spiel- und 6 Bonuspunkten ist es gelungen, den 2. Tabellenplatz zurück zu erobern. Johanna Zepmeisel war wiederum die maßgebende Spielerin für diesen Erfolg. Mit 241 Pins in einem Spiel, 930 Pins im Gesamtergebnis und einem Schnitt von 186,00 Pins war sie die Topspielerin des gesamten Spieltages unter allen startenden Mannschaften. Nur gegen den BC Coburg 3 musste die Mannschaft ein Spiel an den Gegner abgeben.

Bei der drtitten Mannschaft konnte nur gegen BC Coburg 2 ein Sieg eingefahren werden, so dass am Ende des Spieltages 3 Punkte erspielt wurde. Trotz des Spielergebnisses von 208 Pins von Tobias Wolf reichte es nicht, den BSC SW-Ettleben 2 zu bezwingen. SW Mainfranken 3 belegt nun weiterhin den 5. Tabellenplatz mit einem Rückstand von 7 Punkten auf den Tabellenvierten.

Tabelle Kreisliga N 4 Männer 4. Spieltag

Bezirksoberliga Nord 2 – Männer 4. Spieltag

Wenig erfolgreich war der Start der 1. Mannschaft von SW Mainfranken am 28.10.2018 auf der Heimbahn in Bamberg. Lediglich Markus Brendel konnte mit seinem Schnitt von 181,29 Pins (223, 206) überzeugen. Mit Ausnahme des Spiels gegen Fortuna Kitzingen gingen alle Begegnungen verloren. Aufgrund des niedrigen Gesamtergebnisses reichte es auch nur zu einem Bonuspunkt. Nach einem vielversprechenden Start gegen den Tabellenzweiten 1. BC Veitshöchheim 1 mit erzielten 741 Pins gelangen dem Team nur mittelmäßige Ergebnisse im 600-er-Bereich. Nach dem 4. Spieltag liegt die Mannschaft punktgleich mit Fortuna auf dem letzten Tabellenplatz.

Tabelle Bezirksoberliga N 2 Männer 4. Spieltag

Kreisliga Nord 4 Männer 3. Spieltag

Am 21.10.2018 wurde auf der Mainfranken Bowling der 3. Spieltag in der Kreisliga ausgetragen. Trotz Heimvorteil konnte für die beiden startenden Mannschaften SW-Mainfranken 2 und 3 nicht ein optimales Ergebnis erzielen. Für die 2. Mannschaft haben drei gewonnene Spiele und 4 Bonuspunkte nicht ausgereicht, den 2. Tabellenplatz zu verteidigen. Ausgerechnet gegen BC Coburg 2 ging das Spiel im direkten Vergleich verloren, so dass am Ende des Spieltages der Gegner die Schwarz-Weißen mit einem Punkt Vorsprung auf den dritten Platz verwiesen hat. Bei den Einzelergebnisse der Spieler gab es ein wechselndes Auf und Ab. Michael Rolle konnte mit einem Spiel mit 206 einen Akzent setzen und erreichte mit einem Schnitt von 164,40 Pins das beste Ergebnis der Mannschaft.

Von der dritten Mannschaft, die in der selben Liga antritt, konnten zwei Spiele gewonnen werden. Deutlich wurde der BSC SW-Ettleben 2 geschlagen. Gegen die 2. Mannschaft des BSV ging es äußerst knapp her, so dass letztlich mit nur 14 Pins Differenz das Spiel verloren ging. Mit 18 Gesamtpunkten nach dem 3. Spieltag befindet sich die Dritte auf dem 5. Tabellenplatz, mit 3 Punkten Rückstand gegen den Viertplatzierten.

Tabelle Kreisliga N 4 Männer 3. Spieltag