Bezirksoberliga Nord 2 Männer – 3. Spieltag

Am 14.10.2018 erwischte die 1. Mannschaft auf der Extreme Bowling in Dettelbach einen rabenschwarzen Tag. Von den 7 Spielen konnte bei diesem Start kein einziger Sieg verbucht werden. Als schlechteste Mannschaft konnte deshalb nur ein Bonuspunkt erzielt werden. Die Folge war das Abrutschen auf den letzten Tabellenplatz. Gegen BC Großlangheim 1 erspielte Markus Brendel zwar 199 Pins, das Mannschaftergebnis reichte aber nicht, aus dieser Begegnung Kapital zu schlagen. Am Schluss fehlte lediglich noch ein Räumer.

Tabelle Bezirksoberliga N 2 Männer 3

2. Spieltag in der Bezirksoberliga und Kreisliga

Der zweite Spieltag in der Bezirksoberliga am 30.09.2018 auf  der Extreme Bowling  Schweinfurt verlief für die 1. Mannschaft sehr erfolgreich. Nicht nur 4 gewonnene Spiele sondern auch 7 Bonuspunkte für das zweitbeste Tagesergebnis bescherten dem Team einen Sprung vom letzten Tabellenplatz auf Platz 6. Die geschlossene Mannschaftsleistung aller 4 Spieler konnte sich  sehen lassen. Wolfgang Weber legte mit seinem Spielergebnis und einem Schnitt von 206,57 Pins (222, 225, 220, 264) zusammen mit Markus Brendel (202, 214, 204, 219, 202; Schnitt 198,14) den Grundstein für den Erfolg. Auch Florian Hoja wuchs mit seinem Ergebnis (233, 213; Schnitt 186,14) über sich hinaus. Christopher  Schramm trug mit seinem ebenfalls beachtlichen Ergebnis (212, Schnitt 175,57) wesentlich zum erfolgreichen Spieltag bei.

Tabelle Bezirksoberliga N 2 Männer 2. Spieltag

In der Kreisliga war die zweite Mannschaft nicht weniger erfolgreich. Allen voran zeigte sich Johanna Zepmeisel in hervorragender Spiellaune und schloss den Spieltag sowohl im höchsten Einzelergebnis (222 Pins) als auch in der Serie (934) und somit auch beim besten Tagesschnitt (186,80) als erfolgreichste  Spieler(in) ab. Drei Begegnungen konnten gewonnen werden, gegen BC Coburg 2 ging das Spiel mit einem Pin Differenz an den Gegner und ausgerechnet gegen die eigene 3. Mannschaft mussten die Punkte abgegeben werden. BC Coburg 3 ging an diesem Spieltag nicht an den Start. Am Ende des Spieltages konnte die Mannschaft den 2. Tabellenplatz verteidigen.

Die dritte Mannschaft konnte an diesem Spieltag nur gegen die nicht angetretene 3. Mannschaft aus Coburg zwei Punkte für sich verbuchen und außerdem 2 weitere Punkte mit dem Sieg gegen die eigene 2. Mannschaft. Sechs Spieler und Spielerinnen kamen zum Einsatz und erzielten einen Schnitt zwischen 125,0 und 156,57 Pins. Das Team 3 der Mainfranken steht nun auf dem 5. Tabellenplatz.

Tabelle Kreisliga N 4 Männer 2. Spieltag

 

Start in die Ligasaison 2018/2019

Am 16.09.2018 begann die Ligasaison 2018/2019. In dieser gehen 3 Mannschaften des BSV Mainfranken an den Start. Die erste Mannschaft startet in der Bezirksoberliga Nord 2 und die zweite und dritte Mannschaft in der Kreisliga Nord 4.

Für die erste Mannschaft galt es, sich den Gegnern auf der Maschy´s Bowling in Würzburg zu stellen. An diesem Spieltag gelang dem Team aber nur ein einziger Sieg gegen Fortuna Kitzingen 1, wobei Harald Brehm ein Spiel mit 244 Pins gelang. Alle anderen Starts gingen verloren. Unglücklich gingen die Spiele gegen Fortuna Kitzingen 2 mit 3 Pins und gegen BC Großlangheim 1 mit einer Pin-Differenz von nur 4 Pins an die Gegner. Sehr gute Einzelspiele lieferten auch Wolfgang Weber (211, 223; Schnitt 192,60), Markus Brendel (225 Pins; Schnitt 184,71), Harald Brehm (244; Schnitt 178,67). ab. Hoja Florian erzielten einen Schnitt von 165,60 Pins und Andreas Brendel von 164,80 Pins. Nach dem ersten Spieltag belegt die erste Mannschaft den 8. Tabellenplatz.

Tabelle Bezirksoberliga N 2 Männer 1. Spieltag 2018-19

Der erste Spieltag der Kreisliga wurde auf der Mainfranken Bowling ausgetragen. Die zweite Mannschaft startete furios in die neue Ligasaison und konnte die ersten 3 Spiele für sich entscheiden. Nach einem schwachen 4. Spiel gelang in der letzten Begegnung ein weiterer Sieg. Johanna Zepmeisel (225) zeigte eine durchgehend konstante Leistung und erzielte eine Schnitt von 188,20 Pins. Stefan Bischof konnte ein Spielergebnis von 246 Pins und 201 Pins abliefern und erreichte einen Schnitt von 179,60 Pins. Damit erzielte er das beste Einzelergebnis des Ligastarts. Alexandra Burgis, Tobias Derbfuss und Friedrich Roppelt vervollständigten das Teamergebnis mit weniger spektakulären Ergebnissen. Mit 8 Spiel- und 4 Bonuspunkten steht die 2. Mannschaft auf dem 2. Tabellenplatz.

In derselben Liga spielt auch die 3. Mannschaft. Nach einem guten Auftaktspiel gelang, wenn auch knapp, ein Sieg gegen BC Coburg 2 (663 – 661), wobei besonders Antonina Seuling mit ihren 214 Pins (Schnitt  164,20)  wesentlich beitragen konnte. Ein weiterer Sieg gelang gegen BC Coburg 3. Während Markus Fischer (Schnitt 152,20), Tobias Wolf (Schnitt 148,00), und Michael Gehring (Schnitt 138,50), verhältnismäßig gute Ergebnisse brachten, erwischte Marcel Zeh (Schnitt 125,00) einen schlechten Tag. Nach dem ersten Spieltag belegt Mainfranken 3 den 5. Tabellenplatz.

Tabelle Kreisliga N 4 Männer 1. Spieltag 2018-19

9. OberfrankenCup

Auf der Mainfranken-Bowling wurde vom18.-26.08.2018 der OberfrankenCup ausgetragen. Dieses Turnier wurde mit Handicap gespielt. Johanna Zepmeisel zog mit dem erreichten 1.Platz in das KO-Finale ein. Gegen Thomas Nickoleit gelang ihr ein Sieg, musste sich aber im nächsten Spiel Jörg Röhling geschlagen geben, der vorher gegen Erich Forche gewinnen konnte. Markus Brendel und Finn Forche konnten sich im KO-Finale nicht durchsetzen. Den  ebenfalls gestarteten Spielern des 1.BSV, Stefan Bischof und Wolfgang Weber, ist der Sprung ins Finale nicht gelungen.

Ergebnisse Oberfranken-Cup 2018
Ko Finale 2018

 

 

Turnierergebnisse auf der Super-Bowl Regensburg

Regensburger Jugendturnier am 30. 06.- 01.07.2018:

Als Vertreter des 1. BSV Bamberg  ging Finn Forche an den Start. Mit seinem Gesamtergebnis von 795 (Schnitt 198,8 Pins) und trotz einer durchgehend guten Leistung konnte er das Finale nicht erreichen und schied nach der Vorrunde aus.

Tabelle Jugend Regensburg 2018

9. YC 2018 am 28. – 29.01.2018

Markus Brendel, Moritz Czarnec und Tobias Derbfuss vertraten den 1 BSV Bamberg beim Junioren-Cup. Tobias Derbfuss belegte nach der Vorrunde den 41. Platz und verpasste damit den Einzug ins Finale. Mit den Plätzen 18 (Brendel) und 19 (Czarnec) war der Sprung ins Finale geschafft. Markus Brendel schied in der 1. Finalrunde aus. Moritz Czarnec überstand jedoch die 2. und 3. Finalrunde, musste sich aber in der 4. Finalrunde seinem Gegner geschlagen geben. Am Ende des Turniers konnte er sich über seinen 3. Platz und dem damit verbundenen Preisgeld freuen.

Tabelle Youth Challange 2018

 

23. Senioren-Cup 2018 am 05.08.2018

Die Senioren des 1.BSV Bamberg starteten beim Einzel mit Stefan Bischof (Platz 54, Schnitt 191,0 Pins) und Erich Forche (Platz 61, Schnitt 189,0 Pins), konnten  sich damit nicht qualifizieren. Die beiden versuchten es beim Doppel, kamen mit ihrem Gesamtergebnis und dem Schnitt von 191,8 Pins nur auf Platz  40. Besser konnte das zweite Doppel mit Harald Brehm und Stefan Burgis mit ihrem sehr guten Schnitt von 216,1 Pins abschneiden und sich schließlich mit dem erreichten 6. Platz einen großen Erfolg verbuchen. Erich Forche ging im Mixed mit Jutta Schmitt an den Start. Beide erzielten einen Schnitt von 186,4 Pins, belegten jedoch nur Platz 32.

Tabelle Senioren-Cup 2018