Abschlußberichte der Ligasaison 2014/2015

A-Klasse N 1 Herren 2014/2015  8. Spieltag

Am 22.02.2015 wurde der 8. Spieltag der A-Klasse N 1 Herren auf der Mainfranken-Bowling in Bamberg ausgetragen. Das SW Mainfranken-Team 3 konnten von den 7 Begegnungen 2 Spiele für sich entscheiden. Das Lokalderby gegen die Raubritter 78 Hallstadt 5 haben Sie mit 615:716 Pins verloren. Mit einem Gesamtergebnis von 32793 Pins und 84 Punkten konnten Sie den 5. Platz in der Abschlußtabelle beibehalten. Andreas Brendel spielte die höchste 7-er Serie (1148) Pins. Es folgten Dominik Schnabel mit 1085 Pins und Christopher Schramm 1076 Pins.

Tabelle A-Klasse N 1 Herren 2014-2015 8. Spieltag

Kreisliga N 3 Herren 2014/2015  8. Spieltag

Der 8. Spieltag wurde am 01.03.2015 auf der Extreme Bowlingarena in Dettelbach ausgetragen. An den Start gingen im SW Mainfranken-Team 2 Georg Brand, Friedrich Roppelt,Heribert Arnold, Kathleen Erler und Helmut Burgis. Mit der Einwechslung von Ersatzspieler Michael Wieschalla konnte von den 7 Begegnungen wenigsten 1 Spiel gewonnen werden. Beim Lokalderby gegen Raubritter 78 Hallstadt 4 mussten Sie sich mit einem Ergebnis von 576:620 Pins geschlagen geben. Mit einem Gesamtergebnis von 34375 Pins und 31 Punkten blieben Sie weiterhin auf den 8. Platz in der Abschlusstabelle und steigen somit in die A-Klasse ab. Michael Wieschalla spielte eine 3-er Serie 584 Pins und einen Schnitt von 194,66 Pins.

Tabelle Kreisliga N3 Herren 2014-2015 8. Spieltag

Bereichsliga N 2 Herren 2014/2015  8. Spieltag

Am 01.03.2015 wurde der 8. Spieltag der Bereichsliga Nord 2 Herren auf der Extreme-Bowlingarena in Dettelbach ausgetragen. Das SW Mainfranken-Team 1 mit Stefan Burgis, Harald Brehm, Kilo Davis und Wolfgang Weber konnten von den 7 Begegnungen 5 Spiel für sich entscheiden. Mit einem Gesamtergebnis von 41013 Pins, 113 Punkten und einem Mannschaftsschnitt von 183,09 Pins haben Sie den 2. Platz in der Tabelle (Klassenerhalt) verteidigt. Bester Spieler des Tages und des Teams war Wolfgang Weber mit (254,209,224,243) Pins, einer 7-er Serie von 1501 Pins und einem Schnitt von 214,43 Pins. Es folgten Stefan Burgis (201,226,245) Pins und einer Serie von 1350 Pins und einem Schnitt von192,86 Pins, Kilo Davis mit (202;201) Pins, 1338 Pins und einem Schnitt von 191,14 Pins, Harald Brehm (212) Pins 1234 Pins,Schnitt 176,29 Pins.

Tabelle Breichsiga N 2 Herren 2014-2015 8. Spieltag

 

Clubpokal 2014/2015 3. Runde

Am Samstag, den 21.02.2015 wurde die 3. Runde im Clubpokal zwischen dem SW Mainfranken-Trio mit Stefan Burgis, Harald Brehm, Kilo Davis und Ersatzspieler Wolfgang Weber und dem BC Franken Kitzingen-Trio 2, Berthold Hille, Timo Streng und Marco Hof auf der Mainfranken-Bowling in Bamberg ausgetragen. Die ersten 3 Spiele wurden vom SW Mainfranken-Trio mit 575:450, 607:509, 606:520 Pins gewonnen. Das 4. Spiel haben Sie mit 541:589 Pins verloren, das 5. Spiel konnten Sie nach einen spannenden Zweikampf mit 545.525 Pins für sich entscheiden. Mit einem Ergebnis 2874:2593 Pins und 4:1 Punkten haben Sie die nächste Runde erreicht. Bester Spieler des Trios war Kilo Davis mit 1056 Pins (233,236,226) und einen Schnitt von 211,20 Pins, Stefan Burgis folgte mit 969 Pins (223) und einen Schnitt mit 193,60 Pins.

Spielzettel Clubpokl 3. Runde