3. Spieltag in der Kreisliga Nord 3 Männer

Die 3. Mannschaft der Mainfranken setzte am 14.04.2024 im Rottendorfer Bowling-Center ihre erfolgreiche Siegesserie fort. Sie konnten sich in allen 5 Spielen durchsetzen und erzielten hierbei 10 Mannschaftspunkte. Besonders spannend war es im 2. und 3. Durchgang, als am Ende nur 10 bzw. 4 Pins für den Erfolg ausschlaggebend waren. Finn Forche holte sich an diesem Tag mit 922 Pins (200, 216) und einem Schnitt von 184,4 Pins das beste Einzelspiel. Zusammen mit Jutta Schmitt konnte er jeweils 4 Begegnungen für sich entscheiden. Kwan Davis und Harald Brehm gewannen jeweils noch 3 Spiele. Am Ende des Spieltages konnte mit 744 Pins im 5. Durchgang das beste Mannschaftsergebnis und mit 3421 Pins erzielt werden. Mit 24 Gesamtpunkten konnte der erste Platz mit 73,5 Punkten, gefolgt von 1. BC Veitshöchheim 2 mit 53,0 Punkten, in der Tabelle weiter ausgebaut werden
Krl N_3_m_3

3. Spieltag in der Landesliga Nord 2 Männer

Der 3. Spieltag in der Landesliga Nord 2 auf der West Bowling in Nürnberg war für die 1. Mannschaft der Mainfranken nicht sehr erfolgreich. Obwohl Andreas Brendel mit seinen Spielen einen hervorragenden Start mit 227, 222, und 207 Pins einen Tagesschnitt 206,6 Pins hinlegte, und auch Markus Brendel mit 235 Pins ein ebenfalls sehr gutes Spiel ablieferte, reichte es nicht, den gegnerischen Mannschaften ein Spiel abzunehmen. Sowohl im ersten Spiel gegen Flying Pins Erlangen 1 und im dritten Durchgang gegen Großlangheim 1 fehlten nur jeweils ein Räumer zum Gewinn. Zusammen mit Markus Fischer und Nadja Seidlein konnte der Spieltag mit einem Mannschaftsschnitt von 183,4 Pins und 10 Punkten abgeschlossen werden. In der Gesamttabelle belegt die Mannschaft den letzten Tabellenplatz.
L. Liga_N 2_m_3

2. Start in der Landesliga Nord 2 der Männer

Die erste Mannschaft der Mainfranken trat am 17.03.2024 im Bamberger Bowlinghaus zu ihrem 2. Start an. In drei Begegnungen mussten sich die Spieler ihrem Gegner nur knapp geschlagen geben. Markus Brendel unterlag mit 155:157, Andreas Brendel mit  170:171 sowie Markus Fischer 173:179. Somit kam es auf den letzten Wurf an und so wurden 3 wichtige Punkte verspielt. Markus Fischer konnte durch Auswechslung für Andreas Brendel doch noch einen Punkt sichern, der eingewechselte Kwan Davis leider aber keine Spiele für sich entscheiden. Rüdiger Riedel konnte zumindest 3 Spiele für sich entscheiden. So reichte es am Ende des Spieltages nur für 7 Einzelpunkte und 2 Mannschaftspunkte. In der Gesamttabelle belegt die 1. Mannschaft den letzten Tabellenplatz mit 19,5 Punkten, knapp hinter SW 77 Würzburg mit 20 Punkten
ll_n2_maenner_2.

 

Mainfranken Bamberg 3 weiterhin erfolgreich

Die dritte Mannschaft der Mainfranken Bamberg konnte den 2. Spieltag am 16.03.2024 auf der West Bowling in Nürnberg erneut erfolgreich abschließen. Harald Brehm unterlag in seinem ersten Spiel nur knapp mit 2 Pins seinem Gegner vom Bowlinghaus Bamberg 3. Am Ende des Spieltages konnte er 2 Spiele für sich entscheiden. Mit drei gewonnenen Duellen hat Erich Forche nachgelegt. Kwan Davis (202 Pins, Schnitt 184,2) spielte an diesem Tag souverän auf und gewann alle seine Spiele. Als Schlussspieler musste Christian Lechner das erste Spiel ( 202 Pins) mit seinem Gegenspieler den Punkt teilen. Bei den folgenden Begegnungen holte er sich aber alle Punkte und legte mit 219 und 213 Pins den Grundstein für seinen Tagesschnitt von 193,0 Pins. Die geschlossenen Mannschaftsleistung spielgelt sich in allen gewonnenen Spielen im Gesamtergebnis wieder. Mit diesen 10 errungenen Punkten und den 14,5 Punkten aus den Einzelspielen, sowie der höchsten Gesamtpinzahl des Tages von 3582 Pins (Mannschaftsschnitt 179,1 Pins) führt die Mannschaft die Gesamttabelle mit großem Vorsprung an.
krl_n3_1 krl_n3_2

 

Ligastart 2023/2024 in der Landesliga Nord 2 und Kreisliga Nord 3 Männer

In der Landesliga Nord 2 Männer fiel am 03.03.2024 der Startschuss für die neue Ligasaison auf der West Bowling in Nürnberg. Markus Brendel begann seine Spiele mit 209 und 247 Pins und holte im dritten Durchgang knapp mit der Differenz von 8 Pins drei Punkte für seine Mannschaft und beendete den Spieltag mit einem Schnitt von 190,8 Pins. Andreas Brendel musste seine Punkte dem Gegner überlassen. Rüdiger Riedel, der Andreas ablöste, steuerte mit seinen 224 Pins und 184 Pins 1,5 Punkte bei, da beim letzten Spiel wegen Gleichstand eine Punkteteilung erfolgte. Markus Fischer legte bei seinem ersten Spiel 205 Pins vor, erzielte beim dritten Durchgang 223 Pins und konnte im letzten Durchgang nochmals einen Punkt gewinnen und drei Punkte der Mannschaft liefern. Tobias Derbfuss startete zunächst mit 234 Pins und gewann an diesem Tag leider nur dieses eine Spiel, wobei er beim Spiel drei, trotz seiner 224 Pins, in seinem Gegner, der 268 Pins erzielte, seinen Meister fand. Mit 8,5 Spielpunkten und nur 2 Mannschaftspunkten belegen die Mainfranken Bamberg 1 mit dem Mannschaftsschnitt von 186,0 Pins den 5. Tabellenplatz.
ll_n2_maenner_1 ll_n2_maenner_1

Die 3. Mannschaft der Mainfranken starteten im Bamberger Bowlinghaus in die neue Saison. Finn Forche spielte an diesem Tag bei seinen 5 Durchgängen bemerkenswert konstant immer um die 170 Pins und war hiermit mit vier erzielten Punkten erfolgreich. Harald Brehm kehrte nach langer Ligaabstinenz in den Ligabetrieb zurück und gewann ebenfalls vier Punkte für seine Mannschaft, wobei er, besonders erwähnenswert, mit 200 und 202 Pins die besten Einzelergebnisse seiner Mannschaft erzielte. Jutta Schmitt gewann mit 181 Pins einen Durchgang, gab dann an Erich Forche ab, der ebenfalls als Rückkehrer in den Ligabetrieb einstieg. Erich konnte sich ebenfalls mit einem Siegspiel gegen seinen Gegner durchsetzen. Letztlich ging Christian Lehner an den Start, der mit fünf gewonnenen Begegnungen überzeugte. Beim zweiten Spiel war es besonders spannend, da nur mit drei Pins Vorsprung und 193 : 190 Pins am Ende den Durchgang für sich entscheiden konnte. Mit 15 Spielpunkten und 10 Mannschaftspunkten !!!! (alle Spiele wurden gewonnen), führt die 3. Mannschaft mit den meisten erzielten Pins (3271 Pins) und einem Schnitt von 163,6 Pins die Tabelle an.
krl_n3_1 krl_n3_1