Clubpokal 2016/2017 Team 1 Runde 4

Am 26.05.2017 stellte sich auf der Cosmos Bowling in Würzburg das Team 1 von BC SW Mainfranken dem BC SW Würzburg 1 in der vierten Runde des Clubpokals.  An den Start gingen Mirko Will, Kwan Davis (210, 215), Jan Krause (203) und Helmut Wohlpart. Gleich im ersten Durchgang spielten die Gegner groß auf und besiegten das Team der Mainfranken mit 651:567 Pins. Die Siegesserie setzte sich bei den Veitshöchheimern fort, so dass sie den Mainfranken keine Chancen ließen. Letztlich gingen alle vier Spiele verloren. Mit 0:4 Punkten und 2160:2437 Pins musste sich das Team der Mainfranken aus dem Wettbewerb verabschieden.

Ergebnis Clubpokal 2017 Team 1 4. Runde

Clubpokal 2016/2017 Team 2 Runde 4

Der BC SW Mainfranken 2 bestritt am 21.05.2017 die 4. Runde im Clubpokal auf der Mainfranken Bowling Bamberg . Der Gegner war BC Strikers Geldersheim 3. Nachdem der erste Durchgang klar an die Spieler aus Geldersheim ging, kämpften sich im 2. Spiel Markus Brendel, Johanna Zepmeisel und Andreas Brendel heran und unterlagen mit lediglich 20 Pins. Das dritte Siel ging wiederum an Geldersheim. Das entscheidende und letzte Spiel der Begegnung wurde unglücklich mit 4 Pins Differenz verloren.  Mit einemGesamtergebnis von 1874:2099 Pins und 0:4 Punkten war damit das Ausscheiden aus dem Clubpokal besiegelt. Gegen die gut aufgestellten Geldersheimer waren die Bamberger trotz größter Anstrengungen unterlegen.

Ergebnis Clubpokal 2017 Team 2 4. Runde

 

Clubpokal 2016/2017 3. Runde Team 1

Auf der Mainfranken Bowling Bamberg startete das Team 1 der SW Mainfranken gegen BC Veitshöchheim 1 in die 3. Runde. Jan Krause (205, 204), Kwan Davis (206, 204) und Mirko Will konnten das erste Spiel für sich entscheiden, mussten sich aber in den folgenden zwei Spielen dem Gegner geschlagen geben. Deshalb waren drei weitere Spiele erforderlich, um schließlich mit 4: 2 Punkten und 3100:2986 Pins den Einzug in die nächste Runde perfekt zu machen.

Ergenisse Clubpokal 3. Runde

Clubpokal 2016/2017 2. Runde Team 3

BC SW Mainfranken 3 musste am 21.01.2017 im Bowling-Center Rottendorf in der Runde 2 gegen SG Rottendorf 2 antreten. Bereits nach dem ersten Durchgang musste Wolfgang Weber die Bahn verlassen. Für ihn sprang Harald Brehm ein. Im zweiten und dritten Durchgang zeigten Finn Forche (213), Moritz Czarnec (206, 244) und Harald Brehm (203) ihr Können und bezwangen ihre Gegner. Der gute Start von Finn Forche  hielt nach den ersten beiden Durchgängen nicht an, so dass die Spiele vier bis sechs an die gegnerische Mannschaft abgegeben werden mussten. Nach dem vorläufigen Ausscheiden aus dem Clubpokal besteht die Hoffnung, als Lucky Loser, doch noch den Sprung in die nächste Runde zu schaffen.

Ergebnisse Clubpokal 2. Runde

Clubpokal 2016/2017 Runde 2

Am 07.01.2017 trat BC SW Mainfranken 1 zur Zweiten Runde im Clubpokal auf der Mainfranken Bowling Bamberg gegen die SG Rottendorf 4 an. Im ersten Durchgang musste sich das Team mit Stefan Burgis, Kwan Davis und Jan Krause mit einem unterdurchschnittlichen Ergebnis dem Gegner geschlagen geben. Der zweite und dritte Durchgang ging dann mit einem knappen Vorsprung an die Mainfranken. Nach der Einwechslung von Mirko Will im vierten Spiel kam es darauf an, ob im weiteren Durchgang der Gesamtsieg mit vier gewonnenen Spielen gesichert werden kann. Mirko Will gelang in diesem wichtigen 5. Spiel ein hervorragendes Ergebnis von 235 Pins und sicherte so der Mannschaft das Weiterkommen in die nächste Runde.

Clubpokal-Ergebniss 2.Runde