Kreisliga Nord 4 Männer 2017/18 1. Spieltag

Am 24.9.2017 fiel der Startschuss in der Kreisliga Nord 4 der Männer auf der Mainfranken Bowling in Bamberg. In dieser Liga sind die 3. und 4. Mannschaft der Mainfranken vertreten. Die Dritte Mannschaft mit Johanna Zepmeisel (Schnitt 177,0), Tobias Derbfuss (239, 205, Schnitt 176,8), Friedrich Roppelt (Schnitt156,60) und Stefan Bischof (201, Schnitt 167,00) musste sich nur Raubritter78  Hallstadt 4 geschlagen geben, die mit dem Ergebnis von 771 Pins ausgerechnet gegen die Mainfranken das beste Mannschaftsspiel des Tages erzielten. Tobias Derbfuss verbuchte dagegen das beste Einzelspiel des Tages mit seinen 239 Pins. Mit den erreichten 8 Spiel- und 5 Bonuspunkten belegen sie den zweiten Tabellenplatz.

SW Mainfranken 4 mit den Spielern/innen Tobias Wolf, Nadja Seidlein, Antonia Seuling, Markus Fischer und Marcel Zeh waren beim ersten Start weniger erfolgreich und konnte nur das Spiel gegen BC Coburg 3 für sich entscheiden. Die 3 erzielten Gesamtpunkte reichten nur für den vorletzten Tabellenplatz.

Tabelle Kreisliga N 4 Männer 1. Spieltag

 

 

Bezirksliga Nord 2-Männer 2017/18 1. Spieltag

Die neue Saison in der Bezirksliga Nord 2 der Männer begann mit dem Start auf der Extreme Bowling Dettelbach am 17.09.2017. Trotz zum Teil guter Einzelergebnissen konnte keine geschlossene Mannschaftsleistung abgeliefert werden. Harald Brehm (221), Florian Hoja (224), Sven Malkowski, Christopher Schramm und Tobias Derbfuss konnten nur gegen BC Coburg 1 einen Sieg erringen. Gegen BC Großlangheim fehlte das Quäntchen Glück, so dass mit 629:625 Pins das Spiel verloren ging. Immerhin konnte Tobias Derbfuss mit 240 Pins als bester Tagesspieler einen Erfolg für sich verbuchen. Mit einem Mannschaftsschnitt von 165,93 Pins reichte es zum Schluss nur für den 7. Tabellenplatz.

Tabelle Bezirksliga N 2 Männer 1.Spieltag

Clubpokal 2016/2017 1. Runde – 2. Mannschaft

Auf der Heimbahn Mainfranken-Bowling Bamberg startete die 2. Mannschaft des BC Mainfranken im Clubpokal 2016/2017. An den Start gingen Markus Brendel (201), Johanna Zepmeisel, Andreas Brendel und Stefan Bischof. Trotz des Heimvorteils konnten sie gegen die stark aufspielende Gästemannschaft, SG Rottendorf 1, nicht bestehen und verloren deutlich ´mit 1988:2249 Pins. Im 2. Spiel hatten die Mainfranken eine gute Chance zu punkten, mussten sich jedoch mit 562:549 Pins knapp geschlagen geben.

Ergebnisse-Clubpokal 2017-18 1.Runde

8. OberfrankenCup

Vom 19. – 27.08.2017 fand an den beiden Wochenenden der 8. OberfrankenCup auf der Mainfranken Bowling Bamberg statt. Die Turnierleitung hatte Sebastian Ott. Als Gewinn winkten Trainingszuschüsse sowie zusätzliche Sachpreise. Vom1. BSV Bamberg konnten die teilnehmenden Spieler zum Teil beachtliche Erfolge erzielen. Stefan Bischof kämpfte sich nach seinem 8. Platz (926 Pins/231,50 Schnitt) in der Vorrunde auf den 4. Platz, konnte sich schließlich gegen Jörg Röhling mit 411 – 364 Pins durchsetzen und errang damit den dritten Platz. Tobias Derbfuss ((891/222,75) erreichte gegen Ludwig Ott (405 – 388 Pins) die nächste Runde, musste sich aber Jörg Röhling geschlagen geben und belegte letztlich Rang 17. Stefan Herbst erzielte in der Vorrunde 219,75 Schnitt, schied aber in der ersten KO-Runde gegen Max Bujdoso (406 – 448 Pins) aus.

Die weiteren Spieler des 1. BSV kamen über die Vorrunde nicht hinaus. Florian Hoja (838 Pins/209,50 Schnitt) belegte Platz 48, Erich Forche (824/203,00) Platz 60, Finn Forche (823/20,75) Platz 62, Antonina Seuling (803/200,7) Platz 78, Marcel Zeh (793/198,25) Platz 87 und Markus Brendel (788/197,00) Platz 91.

Ergebnisse Vorunde Oberfrank-Cup 2017
Ko-Finale Oberfranken-Cup 2017